ST8_1877
PREIS:

289,00 € inkl. MwSt

TERMINE:

Samstag - 09.09.2017 von 10.00 - 17:00 Uhr
Sonntag - 10.09.2017 von 10.00 - 17:00 Uhr

INKLUSIVE:

Nicht kommerzielle
Veröffentlichungsrechte der Bilder
Getränke, Snacks inklusive

Bitte beachten:

Eine Workshop Buchung ist verbindlich. Falls Ihr absagen müsst, ist dies kein Problem. Bei Absage bis 14 Tage vor dem Workshop müssen wir von euch 70% der Teilnahmegebühr berechnen, falls wir keinen Ersatz finden.

BUCHEN

„Sinnliche Porträts in Schwarzweiss“ mit Andreas Jorns

SINNLICHE PORTRÄTS IN SCHWARZWEISS mit Andreas Jorns

– maximal 6 Teilnehmer !!!

Ich bin mit meiner erfolgreiche Workshop-Reihe „Sinnliche Porträts in Schwarzweiss“ in Hamburg am Start!

Ich gebe einen Einblick in meine Schwarzweiss-Fotografie, die in Auszügen auf meiner Webseite www.ajorns.com betrachtet werden kann.
Aber selbstverständlich wird dieser Workshop kein reiner Vortrag – vielmehr greifen die Teilnehmer nach der knapp gehaltenen Einführung selbst zur Kamera, um sich die gewünschten Ergebnisse in der Praxis zu erarbeiten!
Insgesamt werden die Teilnehmer bei diesem Workshop ca. 5 Stunden selbst fotografieren!

DER INHALT:

Als Aufnahmebereich während dieses Workshops habe ich „sinnliche Porträts“ definiert

– oder auch „angezogen, aber ausdrucksstark“.

Alles, nur keine besseren Passbilder – das ist das Motto dieses Workshops! Ich zeige Euch, wie man dafür am Besten vorgeht!

Bei dem Workshop werde ich individuell auf den jeweiligen Erfahrungswert eines jeden Einzelnen eingehen.
Somit ist dieser Workshop durchaus auch für Einsteiger in die Materie geeignet!

Aber auch Fortgeschrittene können von diesem Workshop profitieren.

Im Mittelpunkt stehen folgende Faktoren, die wesentlich für ein gutes (SW-)Bild sind:

– Erkennen und Nutzen der Gegebenheiten und des vorhandenen Lichts
– der Blick für das Motiv
– Bildaufbau und Bildschnitt
– Umgang mit dem Model (wie bricht man am besten das Eis?)

Neben diesen fundamentalen Faktoren gehe ich aber auch auf Tipps und Tricks ein, die unmittelbar mit der Schwarzweiss-Fotografie zu tun haben:

– die richtigen Kameraeinstellungen
– die optimale Bearbeitung der Rohdaten / Basics der Bildbearbeitung

Darüber hinaus werden wir uns Zeit nehmen, um einige der während des Workshops gemachten Bilder zu besprechen! Was ist gut? Was kann man besser machen?

DIE TECHNIK:

Gearbeitet wird in diesem Workshop mit natürlichem Licht (Tageslicht) und künstlichem Licht (Blitzlicht) – wo immer nötig!
Wer ein lichtstarkes Objektiv besitzt, sollte dieses mitbringen (z.B. gibt es die 50mm Brennweite, die sich gerade an Crop-Sensoren sehr gut für die Porträtfotografie eignet, für alle Kameramarken sehr günstig zu kaufen!).

DER ABLAUF:

Beginnen werden wir den Workshop um 10:00 Uhr mit dem gemeinsamen Kennenlernen bei einer Tasse Kaffee oder Tee. Anschließend werde ich eine Einführung zu dem Thema machen, bei der ich ein paar meiner Bilder zeige und bespreche. Darauf folgt der praktische Teil, bei dem die Teilnehmer selbst fotografieren können. Abgeschlossen wird der Workshop mit einer Bildbesprechung. Wer Laptop oder ipad hat, kann diese mitbringen – alternativ stellt uns Stefan auch seine Technik zur Verfügung. Um 17:00 Uhr ist der Workshop beendet!

DIE KOSTEN:

Der Teilnahmepreis beträgt 289,00 Euro incl. nichtkommerzielle Nutzung der während des Workshops gemachten Aufnahmen. Ebenfalls enthalten sind Kaffee, Tee und Erfrischungsgetränke während der Veranstaltung.

Das Titelbild zeigt ein Ergebnis eines Teilnehmers (Steffen Silberbach) vom letzten Kurs 2015

 

ANDERE INTERESSANTE FOTOKURSE:

tumblr_nevjgl2a4v1s4mb9qo1_1280
Workshop: Aktfotografie in Schwarzweiß
50nifty--11
Erfolgreich und kreativ als Hochzeitsfotograf
Hamburg-Wasserschloss (1 von 1)
Workshop/Fotowalk – Nachtfotografie und Langzeitbelichtung
Studio-Barmbek-Worshop-Teilnehmerbild-10-von-18
Einzelcoaching – Digitaler Einsteiger